Willkommen

bei der Abteilung Karate Do des Judo Club Leipzig e.V.

Logo20Web SandraOi DJKB Leipzig Karate   KarOi

DJKB Leipzig Karate

 

Unser Dojo widmet sich der Pflege der Tradition der Kampfkünste Karate-Do (Stilrichtung Shotokan). Dojo Leiter ist Gerhard Dietrich (5. Dan Karate Do, 3. Dan Judo). Unser Angebot umfasst das Erwachsenentraining für diejenigen, die einen körperlich- geistigen Ausgleich zum Alltag suchen, sowie eine aktive Kinder- und Jugendarbeit mit Option zur Teilnahme am Wettkampfkader.

Karate Do im DJKB - Judo Club Leipzig eV. - Mitglied im Deutschen Judobund

 

Karate nicht nur Sport

  • AnMaeGeri

    Karate hat viele Seiten. Der physische Aspekt-Karate trägt zur ganzheitlichen Förderung des Körpers bei, da neben dem Herz- Kreislauf- Training auch der Bewegungs- und Halteapparat geschult wird. Empfehlenswert ist ein begleitendes Ausdauertraining. Der psychische Aspekt - Karate schult das Reaktions-, Koordinations- , sowie das Orientierungsvermögen und bietet ein ideales Gedächtnistraining. In diesem Sinne eignet sich Karate für alle Altersgruppen und trägt besonders im voranschreitenden Alter zur Gesunderhaltung von Körper und Geist bei. Die Entscheidung, ob Hobby oder Profilaufbahn obliegt einem Jedem selbst. Auch ohne Höchstleistung kann man beachtliche Fertigkeiten erreichen, sich der Philosophie des Karate widmen und Körper und Geist trainieren. Also auf zu neuen Zielen!

Karate für Kinder

  • Kinder Karate DJKB Leipzig

    Karate vermittelt wertvolle Charaktereigenschaften wie Respekt, Kontrolle und Stärke. Mit Karate können Kinder frühzeitig lernen, herausfordernden Lebenssituationen schon in der Schule kontrolliert und stark gegenüber zu treten. Aggression ist unkontrollierte emotionale Energie, die oft psychischen und physischen Ausdruck findet. Karate schließt Aggression aus, lehrt aber diese zu kontrollieren und somit möglichen Aggressoren stark zu begegnen. Vor dem Kampf steht die verbale und non-verbale psychologische Auseinandersetzung. Karate hilft schon an dieser Stelle die Führung zu übernehmen und möglichst ohne physische Auseinandersetzung den Konflikt zu beenden. Das ideale Alter mit Karate zu beginnen ist, wenn Kinder anfangen zu lernen Aufmerksamkeit zu entwickeln. Der Eintritt in die Schule stellt einen optimalen Zeitpunkt dar.

Aktuelles

Aktuelle Ereignisse und Ankündigungen unseres Dojos

  • Unser derzeitiges Training im Aussenbereich

    Während wir weitere Verfügungen und Lockerungen erwarten, setzen wir derweil unser Training im Aussenbereich fort, um unsere Fitness aufrecht zu erhalten und unsere sozialen Kontakte zu pflegen. Hierbei stehen dementsprechend Kihon- und Kata-Training auf dem Trainingsplan. Am 05.06. wird es eine neue Verfügung geben und auch wir gehen davon aus, dass wir relativ zeitnah wieder die Hallenbereiche nutzen dürfen.

    Aussentraining

  • Karatetraining

    Wiederaufnahme Training nach Coronamaßnahmen

    Wir sind im ständigen Kontakt mit den Verantwortlichen unseres Vereins, die uns kontinuierlich über die aktuellen Entwicklungen zur Lockerung der Corona-Maßnahmen informieren. Sobald wir grünes Licht bekommen, um wieder mit der Trainingsroutine zu beginnen, informieren wir hier über alle Details. Das nächste Update folgt am 05.06.2020

Stützpunktverein

Wir sind Stützpunktverein "Integration durch Sport"

Integration durch Sport KFC Leipzig e.V.Wir represäntieren das Bundesprogrammes "Integration durch Sport" als Stützpunktverein. Der Verein steht für Vielfalt und eine freie und liberale Gemeinschaft. Bei uns sind willmkommen und trainieren Menschen aus verschiedenen Kulturen und Ländern, die durch gemeinsames Sport treiben und teambildendes Erleben als wertvolle Mitglieder in unsere freie und liberale Gesellschaft integriert werden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.